Geboren wurde ich im Jahr der Beatles 1964 in Weilburg und bin nach Abitur und Wehrdienst 1985 in eine Lehre zum Bankkaufmann in die Commerzbank nach Frankfurt und Pfungstadt gegangen.

Nach Abschluss der Lehre und kurzer Zwischenstation als Wertpapierberater der Commerzbank Filiale in Hofheim habe ich mein damaliges Hobby "Computer" (1987!) zum Beruf gemacht und mich intern im Rahmen der sogenannten Blockausbildung zum Mainframe-Programmierer ausbilden lassen.

Diese technische Ecke des Bankgeschäftes hat mich die nächsten 33 Jahre nicht mehr losgelassen und ich habe mich als technischer und auch fachlicher Themenspezialist in den verschiedensten Rollen um Wertpapiere, OTC-Produkte und schwerpunktmäßig um börsengehandelte Derivate weltweit gekümmert.

Im Jahre 2020 habe ich, nachdem all meine verantworteten bzw. betreuten Produkte irgendwie "fertig" waren, die Großbank verlassen und bewege mich seitdem als Freiberufler direkt oder im Kundenauftrag weiter im Bereich ETD.


 

Rollen hatte ich in den letzten Jahren viele verschiedene inne gehabt, sei es primär als

  • Principal Software Engineer bzw. als Business-Analyst
    aber auch in Teil- oder Vollzeit als
  • Projektleiter
  • Gruppenleiter
  • Produktverantwortlicher
  • Architekt in heterogenen Umgebungen
  • Produktionseinführer und -betreuer
  • Datenmodellierer
  • Schnittstellen-Designer
  • GUI-/Masken-/Report-Designer
  • Prozeßanalyst und -optimierer
  • Testmanager inkl. Durchführung und Dokumentation
  • Chefentwickler
  • Mentor
  • Themenspezialist technisch und fachlich
  • Reviewer (Code, Test, Dokumentation)
  • QS-Spezialist oder als
  • Autor für Handbücher für Endbenutzer und Techniker

 

An Methoden habe ich nutzen dürfen bzw. mich zertifizieren lassen in

  • Projektmanagement klassisch und agil (Kanban und Scrum)
  • Six Sigma (Yellow Belt zertifiziert)
  • ITIL V2 und V3 zertifiziert
  • Business-Analyse (Kunden-interne Zertifizierung)

 

Da ich die fachliche Seite nie wirklich verlassen habe und immer Gesprächspartner der Fachabteilung auf Augenhöhe bin,
finde ich mich auch fachlich wieder in Bereichen wie

  • Ordermanagement
  • Stammdatensysteme Kundendaten
  • Stammdatensysteme Handelsproduktdaten
  • Positionsmanagement
  • Sicherheitenüberwachung
  • Margining international
  • Backoffice-Verarbeitung inkl. Kapitalmaßnahmen
  • Regeln für Handels- und Kommissionshandel
  • Meldewesen